Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizinische Maßnahmen können helfen Krankheiten zu vermeiden oder in ihrem Verlauf günstig zu beeinflussen.

 


 

Bereits Hippokrates (460-377 v. Chr.), zu dessen Eid sich die Mediziner noch heute bekennen, schätzte die Bedeutung der Ernährung für die menschliche Gesundheit hoch ein. „Eure Nahrungsmittel sollen Eure Heilmittel sein“ appellierte er an seine Zeitgenossen. In dieser Zeit wurde ein Begriff geprägt, aus dem sich unser heutiger Ausdruck „Diät“ ableitet: das griechische Wort „Diaita“ bedeutete ursprünglich die Lehre von der richtigen Lebensweise.
 
Zu einer Ernährungsweise mit Schwerpunkt auf pflanzlicher Kost (Salat, Getreide, Obst) und nur gelegentlichem Fleischgenuss riet die hippokratische Medizin schon in der Antike. Zahlreiche Funktionen des Körpers, wie Stoffwechsel, Immunabwehr oder Kreislauf können von der Art der Ernährung beeinflusst werden. Dies wird deutlich an den vielen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit, die in direktem Zusammenhang mit der modernen Ernährung stehen können. Adipositas (Fettsucht), Diabetes (Zuckerkrankheit), Arteriosklerose (Arterienverkalkung) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch eine falsche Ernährung bedingt sein.
 

Metabolic-Balance-Programm

 
Was ist metabolic balance®?
Metabolic Balance® ist ein Stoffwechselprogramm zur Gewichtsregulation – entwickelt von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern.
 
Dabei wird Ihre bisherige Ernährung auf ein gesundes, ausgewogenes und individuell auf Sie zugeschnittenes Nahrungsprofil umgestellt. Die Grundlage hierfür bildet ein persönlicher Ernährungsplan, der auf Basis Ihrer aktuellen Labordaten und Angaben zu Ihrer Gesundheit erstellt wird.
 
Er kann Sie in vier Phasen zum Erfolg führen und helfen Ihre persönlichen Gewichtsprobleme zu lösen. Zusätzlich kann Ihre Gesundheit präventiv und ganzheitlich gefördert werden.
 
Wie wirkt Metabolic Balance®?
Ihr individueller Ernährungsplan kann Ihre persönliche “Körperchemie” mit der zu Ihnen passenden „Nahrungsmittelchemie” in eine neue, metabolische Balance bringen. Sie ernähren sich nicht nur von allen gesunden und für Sie notwendigen Nähr- und Mineralstoffen normaler Nahrungsmittel, Sie essen vielmehr auch nur solche, die Ihr Körper benötigt, um Ihren aus dem Gleichgewicht geratenen Stoffwechsel regulieren zu können.
Folglich nimmt Ihr Plan Ihre ganz persönliche, körperliche Situation auf und ist deshalb auch ausschließlich auf Sie und Ihre Daten zugeschnitten.
 
Warum funktioniert Metabolic Balance®?
Ihr Ernährungsplan hat die Unterstützung Ihres gesunden Stoffwechsels und die Regulierung Ihres Gewichts zum Ziel. Damit Sie das möglichst reibungslos und in einem zeitlich überschaubaren Rahmen erreichen, werden Sie von eigens dafür ausgebildeten und zertifizierten Betreuern begleitet.
 
 

Neue Krebsernährung nach Dr. Coy – Hungern Sie den Tumor aus!
 

Anti-Krebs-Ernährung nach Dr. Coy
Dass es Nahrungsmittel gibt, die gegen Krebs schützen können, und dass es ungesunde Ernährungsweisen gibt, die Krebs fördern können, ist allgemein bekannt.
Was aber der Tumorbiologe Dr. Johannes F. Coy entdeckt hat, ist schlicht revolutionär.
 
Wie funktioniert diese Behandlungsmethode?
Der Krebsforscher identifizierte bei seiner Arbeit das bösartige TKTL1-Gen.
Dieses Gen ist in Krebszellen aktiv und quasi der Motor für krankhafte Veränderungen. Denn bekommt das TKTL1-Gen über unsere Ernährung Zucker zugeführt, wird in den Krebszellen ein Gärungsprozess in Gang gesetzt, der das umgebende gesunde Gewebe zerstören und das körpereigene Immunsystem lahmlegen kann.
Als Folge können sich Krebszellen ausbreiten und im Körper Metastasen bilden. Darüber hinaus können sie sogar resistent gegen Behandlungsmethoden wie Chemotherapie oder Bestrahlung werden.
 
Seit Anfang 2009 ist es mittels eines Tests möglich, das TKTL1-Gen beim Einzelnen nachzuweisen.
Ist dieser Test positiv, kann man mit der durch uns angeleiteten Anti-Krebs-Ernährung nach Dr. Coy den Krebszellen die Energiezufuhr entziehen um so zu versuchen den Tumor aushungern, ohne dass der Körper darunter leidet.
 
Sämtliche erforderlichen Bluttests können bei uns in der Praxis durchgeführt werden. Darüber hinaus beraten wir Sie bei der Ernährungsumstellung.